Skip to main content

Scocial Event

29/03/18 10:17 by Roland Schmitz (‎roli‎)

siehe: http://act.yapc.eu/gpw2018/wiki?node=Social%20Meeting

Buchverlosung

28/03/18 13:28 by Jens Rehsack (‎Sno‎)

Dank dem dpunkt Verlag in Heidelberg können wir einige Fachbücher zu Perl und Technologien um Perl herum verlosen. Teilnahmebedingung sind ein Konferenzticket und Anwesenheit.

Beamer connectivity

23/03/18 15:42 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Wir haben nochmal überprüft, die Beamer in Gummersbach haben nicht nur einen VGA Anschluss, sondern auch HDMI.

Gründe um den 20. Deutschen Perl-Workshop zu besuchen

23/03/18 12:57 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Für alle die, die sich zu einer Teilnahme/Besuch des 20. Deutschen Perl-Workshop noch nicht entschieden haben, hier ein paar gute Gründe:

  • drei Autoren aktueller Perl 5 & 6 Bücher halten Vorträge

  • Perl 5 & 6 Core Hacker halten ebenfalls Vorträge

  • es gibt 4 Tages-Workshops, in denen man einen ganze Tag "Hands on" an einem Thema arbeiten kann

  • dieser Perl Workshop hat zum ersten Mal seit Jahren wieder mehrere Tracks.

  • viele nette Leute aus 10 Ländern haben sich angemeldet

  • ...

Pre-Conference Meeting

16/03/18 09:08 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Der Ort für das Pre-Conference Meeting steht jetzt fest, es wird die NR.pm "Stammkneipe". Brauhaus im Roten Ochsen, Thurnmarkt 7, 50676 Köln (50.934619° / 6.962749°) Es ist möglich direkt vor der Tür am Straßenrand zu parken, was allerdings recht teuer ist. In der KMZ-Datei im Wiki sind zwei weitere Parkmöglichkeiten markiert. Die "Tiefgarage Heumarkt" (ca. 200 m nördlich), die schon günstiger ist, sowie der Parkplatz unter der Severinsbrücke (ca. 500m südlich), der ab 18:00 oder 18:30 kostenfrei ist.

Aufgrund des Schienenersatzverkehrs zwischen Gummersbach und Köln sollten wir versuchen Fahrgemeinschaften zu bilden. Schaut mal ins Wiki.

GeekUni: freies online Training

15/03/18 13:15 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Unser Sponsor https://geekuni.com/ stellt jedem der sich als Student angemeldet hat, oder zum ersten mal zum Deutschen Perl Workshop kommt einen kostenlosen Gutschein für zwei Wochen Perl Online Training bereit. Wer daran interessiert ist, auch schon vorab, möge sich bitte per Mail melden.

Erster Entwurf des Programms online

05/03/18 15:19 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Der erste Entwurf des Programms ist online, siehe: http://act.yapc.eu/gpw2018/images/Temp_Programm_GPW_2018.pdf

"Mini"-Workshops

23/02/18 15:57 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Wir freuen uns heute ankündigen zu können, das es im Rahmen des 20. Deutschen Perl Workshop 4 sogenannte "Mini" Workshops geben wird. Es handelt sich dabei um ganztägige Hands On Veranstaltungen, bei denen aktuelle und "zukünftige" Themen sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt werden. Die Themen sind:

1) Perl on embedded Devices

2) Introduction to Perl 6

3) Migrating to Perl 6

4) Perl 6 regexes and grammars

Workshop 1) wird auf deutsch gehalten, 2-4 auf englisch. Für den "Perl on embedded Devices" Workshop ist eine verbindliche Anmeldung notwendig, die mit Kosten verbunden ist, da hier Hardware etc. bereitgestellt wird. Auch sind nicht beliebig viele Plätze vorhanden!

Siehe: http://act.yapc.eu/gpw2018/workshops.html

erste Vorträge akzeptiert

20/02/18 14:42 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Die ersten Vorträge sind akzeptiert, siehe http://act.yapc.eu/gpw2018/talks

Schienenersatzverkehr

14/02/18 17:45 by Jens Rehsack (‎Sno‎)

Die DB hat beschlossen, während des GPW2018 auf der Strecke Köln-Gummersbach einen Schienenersatzverkehr einzurichten. Damit würde die Fahrt ca. 35 Min laenger :-( Wenn ihr mit der Bahn bis Overath kommt, ab da startet/endet der Schienenersatzverkehr, würden wir versuchen euch da mit PKWs einzusammeln, bzw. Fahrgemeinschaften zu organisieren. Dafür müssten wir allerdings wissen, wer via ÖPNV, und wer mit PKW anreisst. Der geplante Zeitpunkt würde auch helfen. Wenn Ihr aus dem Zug aussteigt, ist der Busbahnhof unmittelbar neben Gleis 1, dort steht dann hoffentlich jemand die/der euch einsammelt, oder halt der Schienenersatzverkehr.

Verlängertes Call for Papers

14/02/18 17:41 by Jens Rehsack (‎Sno‎)

Aufgrund der Unruhe mit dem Veranstaltungsort und des verbesserten Platzangebotes verlängern wir den CfP bis zum 10.03.2018

Erweitertes Angebot

14/02/18 17:30 by Jens Rehsack (‎Sno‎)

Wie auf der Homepage bereits bekannt gegeben wurde, musste der Workshop leider von der FHDW in Bergisch Gladbach zur TH Köln, Campus Gummersbach umziehen.

Wir haben insbesondere mit Rücksicht auf bereits gebuchte Hotelzimmer versucht, möglichst den Termin nicht zu verschieben. Das kam dabei heraus. ;)

Nun hat alles auch sein gutes. In diesem Fall haben wir sicher 4 Räume vom 3.4.-7.4., das heisst es können mehr Vorträge gehalten werden, es werden am 3.4. zusätzliche Workshops stattfinden und am 7.4. können wir gemeinsam in Gruppen in einem Perl-Hackathon die Welt ein weiteres Mal ein bisschen besser machen.

Schlechtes Karma, gutes Geld

02/11/17 13:18 by Roland Schmitz (‎roli‎)

Heute ist bei Heise.de bzw. Stack Overflow die Liste der meistgehassten Programmiersprachen zu finden, siehe hier: Stack Overflow veröffentlicht eine Liste der meistgehassten Programmiersprachen bzw. hier: What are the Most Disliked Programming Languages?
Wenn man sich aber mal "die Arbeit" macht, und weiter schaut, kann man u.a. auf folgendes stoßen: Developer Survey Results 2017

  • Unter dem Abschnitt Work -> VIII. Salary "Salary and Experience by Language" ist Perl auf Platz 6 der best bezahlten Sprachen
  • Unter dem Abschnitt Technology -> IV. Top Paying Technologies liegt Perl in den USA mit 105000 Dollar auf Platz 5

Deutscher Perl-Workshop 2018 - Call for Participation

23/10/17 15:54 by Jens Rehsack (‎Sno‎)

Wir, die Niederrhein Perl Mongers und der Frankfurt Perlmongers e.V., richten vom 04. bis 06. April 2018 den 20sten Deutschen Perl-Workshop an der FHDW in Bergisch Gladbach bei Köln aus.

Ziel des Workshops ist die Perl-Community weiter zu vernetzen, neue Mitglieder zu integrieren, Wissen zu verbreiten, ... und nicht zuletzt auch Spass zu haben.

Um das zu erreichen, sind wir auf Deine Hilfe angewiesen, um ein interessantes Vortragsprogramm zu erstellen.
Wir suchen Vorträge sowohl für Einsteiger als auch für alte Hasen, Perl 5 und Perl 6, technisches und nicht technisches, also alles was für die Teilnehmer interessant sein könnte. Z.B.:

  • neue Module/Frameworks
  • Perl im Beruf/Projekt
  • Erfolgsgeschichten & Fehlschäge
Aktuell haben wir 10, 20 und 40 Minuten Vorträge vorgesehen. Sollte ein Vortrag länger sein, besteht die Möglichkeit ihn zu teilen.

Da jeder Tag mit einer Lightning Talk Session enden soll, sind wir auch hier auf der Suche nach allem was einen Bezug zum Workshop hat und in 5 Minuten vorgetragen werden kann.

Wenn Du ein Training anbieten möchtest, einen Hackathon auf die Beine stellen möchtest, oder sonst noch was im Kopf herumgeht ... wir werden getreu dem Untertitel des Lama Buchs "Making Easy Things Easy and Hard Things Possible" versuchen möglich zu machen was wir können.

Vortragsvorschläge bitte über die Webseite einreichen. Ende der Einreichungsfrist ist der 31.01.2018!
Dein Abstract sollte in rund 2000 Zeichen (das sind ca. 30 Zeilen a 72 Spalten) das Thema beschreiben, was besonders an Deinem Ansatz ist und weshalb Perl als Sprache in diesem Fall besonders nützlich ist. Bis zum 18. Februar bekommst Du eine Benachrichtigung ob Dein Vortrag angenommen wurde oder nicht.

Für die schnellen unter euch, Perl-Services hat folgendes angeboten: "Zusätzlich würde ich den ersten 10 Vortragenden, deren Vorträge akzeptiert werden, den Eintritt sponsorn."