Skip to main content

Update Deutscher Perl Workshop 2017 in Hamburg - Vorträge und Lightning Talks

28/05/17 14:59 by Max Maischein (‎Corion‎)

Gestern haben wir haben die erste Runde Vorträge angenommen. Sowohl langjährige Workshopveteranen als auch neue Gesichter haben schon Vorträge eingereicht. Ihr könnt Euch freuen auf Beiträge zu interessanten Themen wie der Zukunft von YAML, Performance- und Sicherheitsproblemen von glob() und der Verwendung von Perl im Unternehmensumfeld. Nicholas Clark wird einen Blick in eine alternative Zukunft wagen, in der die Entwicklung von Perl 6 nicht im Jahr 2000 angeworfen wurde.

Wir haben aber noch mehr Platz für Vorträge mit einer Länge von 20 Minuten oder 40 Minuten. Auch wenn Euer Vortrag noch nicht perfekt ist, freuen wir uns, wenn Ihr das Thema und die geplante Länge schonmal im Act eintragt, damit wir eine grobe Zeitplanung machen können.

Auch dieses Jahr möchten wir wieder Lightning Talks veranstalten. Lightning Talks sind kurze Vorträge mit einer maximalen Dauer von 5 Minuten, zu einem beliebigen Thema. Diese Vorträge können ernsthaft, lustig oder beides sein. Erfahrene Sprecher können genauso einen Lightning Talk halten wie Teilnehmer, die zum ersten Mal bei einem Perl Workshop sind (Lightning Talks sind ein sehr guter Weg, einen Vortrag zu probieren, wenn man etwas sagen möchte). Wenn wir mehr Vortragende als Slots für Lightning Talks haben, bekommen Vortragende, die zum ersten Mal einen Vortrag halten, den Vorzug gegenüber erfahreneren.

Ich hoffe, das sich genügend Interessenten finden, so dass wir am Dienstag und am Mittwoch Lightning Talks anbieten können - die Einreichungsfrist läuft für die Kurzvorträge bis am jeweiligen Tag des Workshops, aber je früher Ihr Euch ein Thema überlegt, desto besser.

Bis in vier Wochen, Max Maischein

Deutscher Perl-Workshop 2017 - Call for Participation

28/04/17 20:00 by Max Maischein (‎Corion‎)

In rund zwei Monaten findet der 19. Deutsche Perl-Workshop in Hamburg statt. Vom 26.-28. Juni 2017 trifft sich die deutschsprachige Perl-Gemeinschaft im "Bürgerhaus Wilhelmsburg".

Im Programm finden sich vielfältige Themen wie Perl 6, OpenGL und Webentwicklung. Das ganze Programm ist unter http://act.yapc.eu/gpw2017/schedule zu finden.

Wie in den vergangenen Jahren ist die Teilnahme sehr Preiswert. Wir können den Preis für Privatteilnehmer auf 70 EUR halten. Für Unternehmensteilnehmer beträgt der Preis 250 EUR. Für Studenten und Auszubildende gibt es einen vergünstigten Tarif von 50 EUR.

Die Tickets können über die Webseite des Workshops unter http://act.yapc.eu/gpw2017/purchase gekauft werden.

Wir freuen uns auf Euch als Teilnehmer!