Zum Inhalt springen

Parsen mit Zuversicht

von Lars Dɪᴇᴄᴋᴏᴡ (‎daxim‎) (Vienna.pm)

Parsen mit Zuversicht richtet sich an Mit Thema vertraut und wird in Deutsch gehalten.

Wie ich 2017 herausfand¹, sind zu viele Grammar-Parser in für den generellen Einsatz untauglich, weil sie mit gewissen Grenzfällen, die durchaus häufig vorkommen, nicht klarkommen. Seitdem habe ich mich viel tiefergehend mit dem Thema beschäftigt und 25 wissenschaftliche Abhandlungen dazu gelesen und musste feststellen, dass die Situation noch viel schlimmer ist, als vorher angenommen.

In diesem Vortrag kriegen nicht nur Perl-Libraries ihr Fett ab, und ich stelle in Aussicht, wie wir die in nicht-akademischen Kreisen weitgehend wenig bekannten Probleme in den Griff bekommen und es besser machen können.

¹ siehe http://act.perlconference.org/tpc-2017-amsterdam/talk/7092

Präsentation: https://github.com/daxim/talks


Teilnahmeinteresse: